Der Ortsverein Mossautal ist wiedergegründet

Nach rund elf Jahren Zusammenarbeit unter einem Dach gemeinsam mit den Beerfelder Sozialdemokraten gehen die Mossautaler Parteimitglieder wieder eigene Wege. Beim Neugründungs-Treffen in Güttersbach wurde – in geheimer Abstimmung – Matthias Brenner zum neuen Vorsitzenden gewählt. An seiner Seite agieren Petra Scholl als stellvertretende Vorsitzende, Dieter Keim als Schatzmeister sowie Annegret Beecken und Peter Krämer als Beisitzer.

Matthias Brenner, Dieter Keim, Petra Scholl, Annegret Beecken und Olaf Spiekermann werden in der nächsten Wahlperiode jeweils zu zweit die Mossautaler als Delegierte auf den Parteitagen des Unterbezirks Odenwald vertreten. Brenner vertritt seine Partei außerdem als Beigeordneter im Gemeindevorstand, und ein Mitglied sowie zwei Hospitanten sind als Gemeindevertreter engagiert.

Als seitheriger Vorsitzender erläuterte Hans-Jürgen Löw die Beweggründe zur Wiedergründung eines eigenständigen SPD-Ortsvereins Mossautal: Es war die Einschätzung der Verantwortlichen, dass die Belange der Gemeinde Mossautal in der neuen, durch die geplante Fusion in der Oberzent entstehenden größeren Stadt nur noch eine untergeordnete Rolle spielen könnten.

Die Wiedergründung, die im wohlwollenden Einvernehmen aller Beteiligten vorgenommen wurde, solle dazu dienen, die Belange der Gemeinde und die Position der Sozialdemokraten vor Ort deutlicher in den Mittelpunkt zu stellen. Außerdem sei mit nun 18 Mitgliedern auch wieder eine ordentliche Ortsvereinsarbeit möglich. Auch alle Anwesenden sprachen sich für die Unabhängigkeit aus. Raoul Giebenhain vom SPD-Unterbezirk Odenwald sah die Wiedergründung als positives Signal und sicherte jederzeit Unterstützung zu. Weiter sehe er die Mossautaler als wichtige Unterstützer für Bundes- und Landeswahlkämpfe, auch könnten beispielsweise Anträge aus Mossautal bis nach Berlin gebracht werden.

 

13.08.2018 in Allgemein von SPD Höchst im Odenwald

Termine Spätsommer

 

10.08.2018 in Presse von SPD Höchst im Odenwald

Sicherer Schulweg 2018

 
Unsere Bilder zeigen die Vorstandsmitglieder Karl-Heinz Amos, Gerald Muhn, Harald Staier und Siegfried Schaffnit beim aufhängen der Transparente in Höchst und seinen Ortsteilen. (Fotos:Siegfried Schaffnit).
SPD OV Höchst
 

Auch in diesem Jahr nimmt der SPD Ortsverein Höchst wieder an der Aktion der Verkehrswacht Hessen „Sicherer Schulweg“ teil. Der Ortsverein hat in diesem Jahr zehn Transparente angebracht um Autofahrer auf Schulanfänger hinzuweisen und das Tempo zu senken.

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit haben sich die Spannbänder "Tempo runter bitte! Kinder" bestens bewährt in der Nähe von Schulen und Kindergärten sowie in Wohngebieten.

Der SPD Höchst dankt den Familien Hamann (Mümling-Grumbach), Ring (Hassenroth), Filbert (Hummetroth), dem AWO Integra Wohnheim (Mümling-Grumbach), dem TSV Höchst, Autohaus Brass, Hessen Mobil und der Gemeinde Höchst für die Erlaubnis zum Aufhängen der Spannbänder auf ihrem Gelände.

 

10.08.2018 in Kommunalpolitik von SPD Bad König

Pressemeldung zur Bürgermeisterwahl

 

CDU und SPD unterstützen parteilosen Axel Muhn bei seiner Kandidatur für das Bürgermeisteramt

In der letzten Woche hat sich nach der CDU auch die Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins mit übergroßer Mehrheit für die Unterstützung von Axel Muhn bei der Bürgermeisterwahl 2018 ausgesprochen. Damit setzen die zwei im Stadtparlament lose zusammenarbeitenden Parteien ein eindeutiges Zeichen zur Veränderung.

05.08.2018 in Allgemein von Jusos Odenwaldkreis

Einladung zur Buchvorstellung mit Andrea Ypsilanti

 

Und morgen regieren wir uns selbst will anstiften: Anstiften zum kritischen Denken, zum Reflektieren, zum Kämpfen. Es will Mut machen, die bestehenden Verhältnisse nicht einfach hinzunehmen. Und es möchte die endlos wiederholte angebliche "Alternativlosigkeit" hinterfragen. Es will aus einer kritischen sozialdemokratischen Perspektive Phänomene des individuellen und sozialen Lebens beleuchten.

24.07.2018 in Kommunalpolitik

Bürgersprechstunde der SPD Mossautal

 

Die SPD Mossautal hat ein offenes Ohr für die Anliegen der Mossautaler Bürger.

Haben Sie Anregungen was in der Gemeinde verbessert werden könnte? Gibt es bei Ihnen vor Ort Probleme? Was müsste im Ort verbessert werden?

Die SPD Mossautal hört zu und wird Ihre Äusserungen aufnehmen und versuchen an den entsprechenden Stellen etwas für Sie zu erreichen.

Wir sind für Sie am 28.07.2018 ab 14:00 Uhr für Sie da!

Kalender

Alle Termine öffnen.

31.08.2018, 14:00 Uhr - 16:00 Uhr "Keinster Biegarten der Welt"

06.09.2018, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Bildungspolitische Veranstaltung zum Thema: „Quo vadis Schule“
Bildungspolitische Veranstaltung zum Thema: „Quo vadis Schule“ mit Christoph Degen (MdL), Rüdiger …

09.09.2018, 14:00 Uhr - 17:00 Uhr Rodensteiner Kinderbasar SPD-OV Fr-Cr.
Der 3. SPD-Hallenflohmarkt, wieder vorsortiert und mit noch mehr Überraschungen, findet nicht wie bisher angekündi …

Alle Termine

Kalender

Suchen

Downloads

Ortsverein