Der Ortsverein Mossautal ist wiedergegründet

Nach rund elf Jahren Zusammenarbeit unter einem Dach gemeinsam mit den Beerfelder Sozialdemokraten gehen die Mossautaler Parteimitglieder wieder eigene Wege. Beim Neugründungs-Treffen in Güttersbach wurde – in geheimer Abstimmung – Matthias Brenner zum neuen Vorsitzenden gewählt. An seiner Seite agieren Petra Scholl als stellvertretende Vorsitzende, Dieter Keim als Schatzmeister sowie Annegret Beecken und Peter Krämer als Beisitzer.

Matthias Brenner, Dieter Keim, Petra Scholl, Annegret Beecken und Olaf Spiekermann werden in der nächsten Wahlperiode jeweils zu zweit die Mossautaler als Delegierte auf den Parteitagen des Unterbezirks Odenwald vertreten. Brenner vertritt seine Partei außerdem als Beigeordneter im Gemeindevorstand, und ein Mitglied sowie zwei Hospitanten sind als Gemeindevertreter engagiert.

Als seitheriger Vorsitzender erläuterte Hans-Jürgen Löw die Beweggründe zur Wiedergründung eines eigenständigen SPD-Ortsvereins Mossautal: Es war die Einschätzung der Verantwortlichen, dass die Belange der Gemeinde Mossautal in der neuen, durch die geplante Fusion in der Oberzent entstehenden größeren Stadt nur noch eine untergeordnete Rolle spielen könnten.

Die Wiedergründung, die im wohlwollenden Einvernehmen aller Beteiligten vorgenommen wurde, solle dazu dienen, die Belange der Gemeinde und die Position der Sozialdemokraten vor Ort deutlicher in den Mittelpunkt zu stellen. Außerdem sei mit nun 18 Mitgliedern auch wieder eine ordentliche Ortsvereinsarbeit möglich. Auch alle Anwesenden sprachen sich für die Unabhängigkeit aus. Raoul Giebenhain vom SPD-Unterbezirk Odenwald sah die Wiedergründung als positives Signal und sicherte jederzeit Unterstützung zu. Weiter sehe er die Mossautaler als wichtige Unterstützer für Bundes- und Landeswahlkämpfe, auch könnten beispielsweise Anträge aus Mossautal bis nach Berlin gebracht werden.

 

18.02.2019 in Landkreis von SPD Odenwald

Haushaltsrede des SPD-Fraktionsvorsitzenden Raoul Giebenhain zum Kreishaushalt 2019

 

Herr Vorsitzender, Herr Landrat, liebe Kolleginnen und Kollegen, meine sehr geehrten Damen und Herren, wir beraten und beschließen heute über eine Haushaltssatzung und einen Haushaltsplan, der an das positive Ergebnis des Vorjahres nahtlos anknüpft. Durch einen konsequenten Konsolidierungspfad und durch die Teilnahme am Kommunalen Schutzschirm und an der Hessenkasse ist es uns gelungen, die finanzpolitische Situation des Odenwaldkreises nicht nur zu stabilisieren, sondern deutlich zu verbessern. Die wirtschaftliche Erholung ist fortlaufend zu spüren und die Zeiten, in denen es mehr oder weniger darum ging, Schulden zu verwalten, sind erst einmal vorbei.

13.02.2019 in Landkreis von SPD Odenwald

Europa ist die Antwort! – Odenwälder SPD startet in den Europawahlkampf

 
Foto: Rekha Krings

Der Unterbezirksvorstand der SPD Odenwaldkreis traf sich kürzlich in Brensbach zu einer Kick-off-Veranstaltung zur Europawahl, die am 26. Mai stattfindet. Nachdem der Brensbacher Ortsverein den Auftakt zur Europawahl mit dem Neujahrsempfang begangen hatte, folgte nun der Vorstand der Odenwälder Sozialdemokratie. Natalie Pawlik aus dem Büro des SPD-Fraktionsvorsitzenden im Europaparlament, Udo Bullmann, stellte dazu die Kampagne vor.

13.02.2019 in Landkreis von SPD Odenwald

SPD-Kreistagsfraktion bestätigt ihren Vorstand einstimmig

 

Zur Mitte der laufenden Legislaturperiode hat die SPD-Kreistagsfraktionen ihren Vorstand turnusgemäß im Amt bestätigt. Fraktionsvorsitzender bleibt Raoul Giebenhain (Michelstadt). Seine Stellvertreter sind Rekha Krings (Bad König), Thomas Ihrig (Hesseneck), Eva Heldmann (Bad König), Uwe Olt (Lützelbach) und Günter Verst (Breuberg). Erstmals zum Fraktionsvize gewählt wurde Brensbachs Bürgermeister Rainer Müller. Michael Vetter (Erbach) bleibt Fraktionsgeschäftsführer. Alle Wahlen erfolgten einstimmig. 

13.02.2019 in Ortsvereine von SPD Odenwald

Europa ist die die Antwort! – Volles Haus beim Neujahrsempfang der Brensbacher SPD

 
Foto: SPD Brensbach

Der Neujahrsempfang des SPD-Ortsvereins Brensbach am 3. Februar 2019 stand ganz im Zeichen von Europa. Mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai lautete das Motto "Europa ist die Antwort". Neben dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Christian Senker richteten Landrat Frank Matiaske, DGB-Regionssekretär Horst Raupp sowie Bürgermeister Rainer Müller Grußworte an die über 50 Gäste im Alten Rathaus in Brensbach. Für eine Überraschung sorgte Maria Triesethau, die allen Gästen liebevoll gestaltete Glückspilze mit motivierenden Botschaften für das neue Jahr überreichte.

12.02.2019 in Kommunalpolitik

Die SPD Mossautal ist für die Schaffung einer Jugendpflegerstelle

 

Um Angebote für Kinder und Jugendliche zu fördern und durchzuführen befürwortet die SPD Mossautal die Schaffung einer Jugendpflegerstelle. Dies könnte auch in Kooperation mit einem Träger wie der AWO Odenwald erfolgen.
Diese Stelle soll zentrale Anlaufstelle für die Belange von Kindern und Jugendlichen in der Gemeinde sein und auch eigenständig Angebote durchführen. Weiter kann mit dieser Stelle die so wichtige Netzwerkarbeit zwischen Vereinen und den Eltern erfolgen und die Unterstützung von ehrenamtlichem Engagement gefördert werden.
So könnte ein offener Jugendtreff eingerichtet werden. Dort können Jugendliche Themen wie Medienkonsum, Gewalt, Drogen, Schule und Schwierigkeiten mit Eltern oder Freunden in einem vertraulichen Rahmen angesprechen und Angebote zur Prävention nutzen.
Dies ist auch die Pflicht der Gemeinde nach § 4c der Hessichen Gemeindeordnung (HGO)
Leider wird dies von der Mehrheit in der Gemeidevertretung und im Gemeindevorstand nicht als vordringliche Aufgabe gesehen.

Kalender

Alle Termine öffnen.

19.02.2019, 19:00 Uhr Mitgliederversamlung der AG60Plus

15.03.2019, 19:00 Uhr Jahreshauptversammlung

24.03.2019, 13:30 Uhr - 16:00 Uhr Rodensteiner Kinderbasar SPD-OV Fr-Cr.
Termin schon mal vormerken....... !!!! Wieder vorsortiert und mit viel Auswahl.

Alle Termine

Kalender

Suchen

Downloads

Ortsverein