Vorstand der SPD Mossautal bestätigt

Der Ortsverein Mossautal hat in seiner Jahreshauptversammlung am 30. März den aktuellen Vorstand bestätigt

Bei der Jahreshauptversammlung in Güttersbach wurde – in geheimer Abstimmung – Matthias Brenner erneut zum Vorsitzenden gewählt. An seiner Seite agieren Petra Scholl als stellvertretende Vorsitzende, Dieter Keim als Schatzmeister. Vorausgegangen war die Entlastung des Vorstandes.

Matthias Brenner blickte auf das Jahr 2018 zurück und erinnert an die Aktivitäten des Ortsvereins wie die Maifeier, den Besuch verschiedener Veranstaltungen und Sitzungen und zwei Bürgersprechstunden.

Themen, denen sich der OV  in Zukunft widmen will sind u.a.  Energie und Klima.
Für die Ortspolitik sind die Punkte Klimawandel und die Auswirkungen vor Ort, Energiewende, soziale Ortspolitik, Stand der Wasserversorgung (Verbindung der Hauptwasserleitungen zwischen Mossau und Hiltersklingen, sinkende Grundwasserspiegel), von niedrigen Niederschlagsmengen und Schädlingsbefall betroffene Waldwirtschaft, Gewerbesteueraufkommen, aktive Ortspolitik zur Steigerung der Einnahmen wichtig.

Ausblick auf 2019: Wir feiern unser kleines Maifest am 18.05 ab 15:30 in der Daumsmühle, Unter-Mossau. Die geplante Bürgersprechstunde soll im Juni stattfinden. Zur Einschulung wird der Ortsverein Brotdosen zum Schulanfang am 13.08 verteilen.

Im Verlauf der Sitzung übergab Matthias Brenner einen Aufruf zur Abschaffung der Straßenbeiträge Straßengebühren der SPD Reichelsheim  an den stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Peter Krämer zur Einreichung ins Gemeindeparlament.

Die Mossautaler haben sich als verlässliche und  wichtige Unterstützer für Bundes- und Landeswahlkämpfe erwiesen. Durch die guten Kontakte zum Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann können beispielsweise Anträge aus Mossautal bis nach Berlin gebracht werden.

 

22.05.2019 in Allgemein von SPD Odenwald

"Lass mal reden, Europa." Am 25. Mai 2019 in Reichelsheim

 

Die Europäische Union (EU) ist für 512 Millionen Bürgerinnen und Bürger der Garant für Frieden und Wohlstand. Wie aber funktioniert das politische Miteinander in der EU? Was sind die Sorgen und Hoffnungen, die wir mit der Europäischen Union verbinden?

Der SPD-Bezirk Hessen-Süd hat sich zum Ziel gesetzt, sich darüber mit den Bürgerinnen und Bürgern auszutauschen. Am Samstag, den 25. Mai 2019 macht die Tour „Lass mal reden, Europa.“ Station in Reichelsheim am Edeka-Markt in der Sudetenstraße. Mit dabei sein werden der Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Zimmermann und die Kandidatin für das Europaparlament, Vivien Constanzo. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit ihre Fragen zu Europa los zu werden und sich an Infowänden über die EU zu informieren. Gleichzeitig gibt es verschiedenen interaktive Austauschmöglichkeiten,
 bei denen Ihre Meinung wichtig ist.

Die SPD im Odenwaldkreis freut sich, darüber mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Seien Sie dabei und lassen Sie uns reden am 25 Mai um 10.00 Uhr auf dem Parkplatz vor dem Edeka-Markt in Reichelsheim.

 

16.05.2019 in Lokalpolitik

Bürgermeister Bareis verweigert sich jeglichem Dialog

 

Leider ist Bareis zu keinerlei Gespräch mit dem Vorstand des Ortsvereins der SPD Mossautal bereit. Was hat er zu befürchten? Dies ist kein erwachsenes und konstrultives Verhalten.

So kann leider keine Wahlempfehlung für Bareis ausgegeben werden.

16.05.2019 in Ortsverein von SPD Michelstadt

Einladung zum Grillfest am 01. Juni 2019

 

Liebe Mitglieder,

wie bereits angekündigt, wollen wir unser im letzten Jahr ausgefallenes Grillfest der SPD Ortsvereine Michelstadt und Vielbrunn nachholen.

Das Grillfest soll stattfinden

am Samstag, 01. Juni 2019

von 17:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr

an der Grasbrunnenhütte zwischen Weiten-Gesäß und Vielbrunn

Wir würden uns sehr freuen, Euch möglichst zahlreich begrüßen zu können. Es gibt leckere Sachen vom Grill und die Gelegenheit zu guten Gesprächen in ungezwungener Atmosphäre.

Um die Veranstaltung entsprechend planen zu können, benötigen wir Eure Rückmeldung bis zum 25.5.2019. Bitte gebt uns bis dahin Bescheid, ob und mit wie vielen Personen Ihr teilnehmt. Das könnt Ihr telefonisch bei Jutta Emig unter 0170 2841998 oder per E-Mail an SPD.Michelstadt@web.de tun.

Falls ein Fahrdienst benötigt wird, könnt Ihr uns dies bei der Anmeldung ebenfalls mitteilen.

Wir hoffen, dass viele von Euch Lust und Zeit haben zu kommen.

Mit herzlichen Grüßen

Jutta Emig

Ortsvereinsvorsitzende

14.05.2019 in Landkreis von SPD Odenwald

Bedeutende Ehrungen durch die Parteispitze beim Frühlingsempfang der SPD Erbach

 
Foto: Rolf Wilkes

Die Erbacher Urgesteine Nikolaus Kelbert, Bruno Stracke, Horst Anthoni und Rolf Ditter wurden beim diesjährigen traditionellen Frühlingsempfang der SPD Erbach am 8. Mai 2019 für über 50 jährige Mitgliedschaft im würdigen Rahmen geehrt. Dazu ließ es sich die Ortsvereinsvorsitzende Nicole Kelbert Gerbig nicht nehmen, für diese sehr bedeutenden Ehrungen die künftige SPD Landesvorsitzende Nancy Faeser, Landrat Frank Matiaske, Fraktionsvorsitzenden Raoul Giebenhain sowie den bisherigen Landtagsabgeordneten Rüdiger Holschuh von der SPD-Spitze im Kreis einzuladen, die auch alle dabei waren.

14.05.2019 in Ortsverein von SPD Erbach

Bedeutende Ehrungen durch die Parteispitze beim Frühlingsempfang der SPD Erbach

 
Bild von ROWI-Rolf Wilkes - Ehrungen in Erbach

 

Die Erbacher Urgesteine Nikolaus Kelbert, Bruno Stracke, Horst Anthoni und Rolf Ditter wurden beim diesjährigen traditionellen Frühlingsempfang der SPD Erbach am 8. Mai 2019 für über 50 jährige Mitgliedschaft im würdigen Rahmen geehrt.

Dazu liess es sich die Ortsvereinsvorsitzende Nicole Kelbert Gerbig nicht nehmen, für diese  sehr bedeutenden Ehrungen die künftige SPD Landesvorsitzende Nancy Faeser, Landrat Frank Matiaske, Fraktionsvorsitzenden Raoul Giebenhain sowie den bisherigen Landtagsabgeordneten Rüdiger Holschuh von der SPD-Spitze im Kreis einzuladen, die auch alle dabei waren. Ebenso zugegen waren die Bürgermeister der Kreisstadt Erbach Dr. Peter Traub und von Michelstadt Stefan Kelbert.

Alle Geehrten haben in der Kreisstadt SPD eine Ära geprägt. Ihre Leistungen für die Partei aufzuzählen würde den Rahmen jeglicher Berichterstattung sprengen. Die vier Genossen haben sich hingebungsvoll der gemeinsamen politischen Sache gewidmet und in Partei und zahlreichen örtlichen Vereinen herausragend ehrenamtliche Aufgaben erfüllt. Sie haben sich in den Dienst der Allgemeinheit gestellt und sich für sozialdemokratische Werte eingesetzt, die ihnen noch heute bedeutend sind. Sie sind angesehene Bürger unserer Stadt und in der Region, die geschätzt und anerkannt werden. Diesen Worten der Ortsvereinsvorsitzenden Nicole Kelbert-Gerbig ergänzte die künftige Landesvorsitzende Nancy Faeser, dass die SPD über ein gutes Fundament treuer Genossinnen und Genossen verfügt, die, auch wenn sie anderer Meinung sind, nicht gleich das Boot verlassen. Darauf muss die Partei sich besinnen und schnellstens zu ihren ursprünglichen Werten zurückkehren, rief Faeser zu Solidarität und Unterstützung der gerade heute so wichtigen sozialdemokratischen Grundwerte auf.

Kalender

Alle Termine öffnen.

14.07.2019, 11:00 Uhr - 21:00 Uhr Sommerfest SPD-OV Fr.-Crumbach
Unser diesjähriges Sommerfest wieder im Hof von Karl Vogel und wieder mit Weinstand, Grohe-Bier, leckerem vom Gril …

Alle Termine

Kalender

Suchen

Downloads

Ortsverein